Zu Meiner Person


Michaela Kopp -  PRAXIS FÜR KINESIOLOGIE  & TRANSFORMATION
  • geboren im Juli 1971
  • Verwaltungsfachangestellte
  • Hochschulsekretärin
  • Dipl. Transformationscoach
  • Begleitende Kinesiologin DGAK

        

   (zertifiziert und Mitglied im Berufsverband

    des DGAK)

Begleitende Kinesiologin DGAK

Erfahrung gepaart mit Lebensfreude und Verantwortungsbewusstsein,

sind die Grundlagen meiner Arbeit.

Vor mehr als 9 Jahren habe ich das Transformationscoaching und die Kinesiologie als effektivsten Weg erkannt, um zu mehr Energie, Lebenskraft und Lebensfreude zu finden. Ich machte wertvolle Erfahrungen, das Leben durch veränderte Sichtweisen anzunehmen und positiv zu gestalten. Dadurch fand ich zu mir selbst, zu innerem Frieden, innerer Klarheit und Stärke.

Die Faszination für die Kinesiologie und das Transformationscoaching ließ mich seitdem nicht mehr los.

Mehrere Aus- und Fortbildungen in verschiedenen Konzepten der Kinesiologie und des Transformationscoachings folgten, so dass ich immer tiefer in diese Thematik gefunden habe.

Da die heutigen Anliegen und Probleme jedes Einzelnen sehr individuell und unterschiedlich sind, macht es mir große Freude, meine Klienten da abzuholen, wo sie im Moment stehen und sie zu begleiten, um ihnen wieder zu mehr Lebensfreude und Lebensqualität zu verhelfen. Den Mut zu haben, das Leben anzunehmen mit allen Höhen und Tiefen, ermöglicht es ihnen ihre Persönlichkeit zu stärken und im privaten wie im beruflichen Umfeld zufrieden und erfolgreich zu agieren.

Neben meiner selbständigen Tätigkeit als begleitende Kinesiologin und Dipl. Transformationscoach arbeite ich als Hochschulsekretärin an der Universität.

Aus- und Weiterbildungen


  • 2-jährige Ausbildung zum Dipl. Transformationcoach beim Institut ISA-MM (Institut für Systemische Aufstellungen - Myra Maas, CH)
    • Persönlichkeitsentwicklung und Selbstmanagement
    • Mental- und Emotionaltraining
    • Psychologische und universelle Gesetzmässigkeiten
    • Grundlagen des systemischen Stellens
    • Arbeit mit dem inneren Kind
    • Familien-Genogramm
    • Meditation
    • Rundenarbeit und Gruppendynamik
    • Leiten von Gruppen
    • Grundlagen von Feng Shui
  • 2-jährige Ausbildung zur begleitenden Kinesiologin (Meridianum - Institut für Gesundheit und Kinesiologie) mit Abschluss und Zertifizierung des DGAK Berufsverbandes -Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V.-
    • Health Kinesiologie (HK I-VII)
    • Touch for Health I-IV
    •  Brain Gym I-II
    •  Transformationskinesiologie (TK I-II)
  •     R.E.S.E.T.  (Methode zur Entlastung des Kiefergelenks)
  •     Der Emotionscode nach Dr. Bradley Nelson
        (Methode zur Identifizierung und Auflösung von Negativ-Emotionen)
  •     Reiki I
  •     EFT - Emotional Freedom Techniques
  •     FTT - Tast Track Technique    
  •     Health Kinesiologie HK-M1 und HK-M2 (medizinisch-therapeutisch)
  •     Fortlaufende Weiterbildungen meiner Schwerpunkte

"Das einzig Beständige ist die Veränderung."

 

Heraklit